We proudly present:


Das „Handbuch“ zum TheOfflineDay 20.10.2010:

„ich bin dann mal offline“ – von Christoph Koch

Nun haben wir etwas Licht ins Dunkel gebracht:
Nachdem mein Bruder und ich auf die Idee des TheOfflineDay 20.10.2010 mitsamt Blog kamen, sind wir bei unseren Recherchen auf Christoph Koch gestoßen. Als ich sah, daß er bereits einen Selbstversuch ohne Internet & Handy hinter sich hatte, haben wir ihn einfach angeschrieben und gefragt,ob wir Ihn in unserem Blog vorstellen dürfen. Und in der Tat. Er fand das Projekt eine tolle Idee – Netterweise hat er uns einen Textauszug und das Buchcover sofort bereitgestellt.
Zudem hat er jedem von uns sein Buch zugeschickt -WOW –
Ich weiß nicht wie es Euch so ergangen ist, aber mir hat ein Schriftsteller noch nie sein Buch zugesandt –
Mit größter Begeisterung über seine positive Zusage und Hilfestellung, habe ich mich dann etwas in seinen Blog & seine Interviews eingelesen.
So, wie wir es vermutet haben: Wir sind alle viel abhängiger vom Internet geworden, als wir wahrscheinlich vermuten oder zugeben wollen.
So, und nun halte ich mit einem Schmunzeln im Gesicht sein „Handbuch zum Entzug“ in den Händen.
Für einige von Euch sind dort viele Anhaltspunkte, wie man mit seiner internetfreien Zeit umgehen kann…

Unser Dank gilt an dieser Stelle Christoph Koch, der uns so tatkräftig unterstützt hat. Schaut gerne auch in seinen Bog rein Wollt grad sagen.
Sein Buch gibt´s natürlich auch, den Link findet ihr im Blogroll auf der rechten Seite ! Wer´s nicht abwarten kann, am Ende des Artikels findet ihr eine Leseprobe- Viel Spaß !

Soviel zu unserer Überraschung für Euch, wir hoffen es hat Euch gefallen. Wir waren auf jedenfall aufgeregt und gespannt. Schreibt uns gerne Eure Meinungen, Kommentare, Erlebnisse und Vorhaben für den TheOfflineDay 20.10.2010 !

Mit einem Milchcafé auf den Lippen und einem herzlichen Gruß nach Berlin:

Euch noch einen schönen Sonntag, Ciao !

Euer TheOfflineday Team

JA – wir sind nicht allein !


Ausschnitt+Selbstversuch+Offlineblog

Advertisements

Über The Offline Day - October 20

Die Welt ist OFFLINE am 20.10.2011 Diese Idee möchten Wir wieder mit Eurer tollen Unterstützung wahr werden lassen. Unser Logo steht für Offline World Weshalb Offline ? Weil Wir uns frei machen sollen von dem künstlichen Internetzwang - Zeigt Euren freien Willen Zeigt der virtuellen Welt, daß IHR bestimmt, wann IHR ins Netz gehen wollt Zeigt IHR der virtuellen Welt, daß sie von EUCH abhängig ist – und nicht umgekehrt ! Und dann ? Dann genießt die reale Welt - mit realen Freunden mit realen Erlebnissen mit realem Glück Sei frei Sei Teil dieser Idee Enjoy the World Enjoy The Offline Day 20.10.2011
Dieser Beitrag wurde unter Aktionen, Artikel, Zusage abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu We proudly present:

  1. Pingback: Die Geister die wir riefen | TheOfflineDay's Blog

  2. Pingback: Einen Morgen vor dem TheOfflineDay bei Antenne Münster | TheOfflineDay's Blog

  3. Pingback: Christoph Koch: So klappt der Offline Day | TheOfflineDay's Blog

  4. Pingback: TheOfflineDay meets Christoph Koch | TheOfflineDay's Blog

  5. Pingback: Tweets that mention We proudly present: | TheOfflineDay's Blog -- Topsy.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s